• E-Mail
    info@stiftung-kirchmann.de
  • Telefon
    +49-9443-903288
  • Adresse
    Badhausstraße 30a
    93326 Abensberg

Mit dem Herzen schenken

Weihnachten ist, ungeachtet der religiösen Zugehörigkeit, auch bei den Menschen auf dem afrikanischen Kontinent zu einer festen Größe im Jahresverlauf geworden.

Ein Geschenk, das wirklich Freude macht, zu finden, ist nicht selbstverständlich. In unserer Welt des Überflusses, in der alles immer sofort verfügbar ist, haben wir das Gefühl verloren, wie es ist, etwas zu bekommen, was wir uns wirklich wünschen. Ein wertvolles und vor allem vernünftiges Geschenk zu machen, ist heute nicht so einfach.

Wir haben Menschen aus dem Umfeld unserer Projekte in Burkina Faso, Kamerun, Nigeria und Mauretanien nach ihren Wünschen gefragt und führen Sie einen Wald mit afrikanischen Wunschbäumen. Jeder Wunsch entspricht einer echten Not und schweren Schicksalen.

Wenn Sie die Wünsche von Madame Rama, Halintha oder Elton ….. erfüllen, kommt Ihr Geschenk direkt dorthin, wo es gebraucht wird und Sinn macht.

Machen Sie mit einer kleinen Spende eine große Weihnachtsfreude und schenken Sie Hoffnung und Zuversicht!

Und so geht’s:

Ein Klick auf den Wunsch führt sie zum Spendenformular. Bei einer Spende über Paypal ist das Kind mit Wunsch bereits hinterlegt.

Wenn Sie lieber auf einem anderen Weg spenden wollen, vermerken Sie den Namen einfach im Verwendungszweck.

Sie können auch an alle spenden, dann einfach Weihnachtsaktion in den Verwendungszweck schreiben.

Die Stiftung Kirchmann für Afrika kauft das Geschenk vor Ort und übergibt es in Ihrem Namen.

Sollte Ihre Spende die Geschenkkosten übersteigen, wird der Rest der Spende auf die Wünsche, die noch nicht erfüllt sind.

Viel Spaß beim Schmücken der Wunschbäume und beim „Freude machen“!

Kaum zu glauben... es wurden schon 80 Prozent der im Wunschwald beschriebenen Wünsche erfüllt... damit hatten wir gar nicht gerechnet... Natürlich gibt es im unmittelbaren Umfeld der Projekte noch viel mehr Familien, die bedürftig (im wahrsten Sinne des Wortes) sind, also zögern Sie nicht, zu spenden....auch über die 100 Prozent hinaus, jeder Sack Reis oder Bohnen, Decken, Schulgeld oder was auch immer, alles kommt genau da an, wo es gebraucht wird...

Ihre Hanns-Peter und  Felicitas Kirchmann

Weihnachtsspenden

XMas Background
Barka Tari
Bakita Kaboré
Familie Hel Tachfiin
Familie Hel Sibrou
Joshua
Koria Oumar
Schule Sina Gali
XMas Background
Elisabeth Zongo (16)
Yahann
Familie Hel Seyke
Familie Hel Nane
Félicité Kaboré
Kwanye Vandi
Familie Hel Dah
XMas Background
Familie Guirado (6)
Judith Sankara (18)
Jean Noel Koda
Elton (16)
Martine Karaogo
Halintha Tapsoba
Francoise
XMas Background
Madame Rama
Lilian Vakunte
Céline Sampebre